Wörter-Buch (D)

Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben

D

Eine Frau fasst sich an den Kopf

Demenz

Das ist eine Krankheit.
Menschen mit Demenz vergessen sehr viele Sachen.
Zum Beispiel:
Sie wissen am Nachmittag manchmal nicht mehr,
was sie am Mittag gegessen haben.

Eine traurige Frau

Depression

Eine seelische Behinderung ist eine Gefühls-Krankheit.
Das bedeutet:

  • Die Menschen fühlen sich schlecht.
  • Sie sind oft traurig.
  • Oder sie haben Angst vor vielen Sachen.

Seelische Behinderungen können andere Menschen nicht sehen.

Deutsches Rotes Kreuz

Das ist ein großer Wohlfahrts-Verein.
Das bedeutet:
Er kümmert sich um verschiedene Menschen-Gruppen.
Zum Beispiel:

  • Um Menschen mit Behinderung,
  • um ältere Menschen,
  • um Kinder und Jugendliche
  • oder um Menschen aus anderen Ländern.

Das Deutsche Rote Kreuz arbeitet in vielen Ländern auf dieser Welt.

Zwei Menschen auf einem Sofa

Dezentrales stationäres Einzel-Wohnen

Die Menschen mit Behinderung wohnen alleine
in einer eigenen Wohnung.
Oder sie wohnen als Paar in einer eigenen Wohnung.
Die Wohnung gehört zu einer großen Einrichtung
für Menschen mit Behinderung.
Oder zu einer Einrichtung für ältere Menschen.
Die Menschen bekommen Unterstützung von Fach-Leuten.
Damit sie gut alleine leben können.

Diagnose

Das bedeutet:
Es wird etwas fest-gestellt.
Zum Beispiel:
Der Arzt stellt eine Krankheit fest.
Oder er stellt eine Behinderung fest.

Regeln auf einem Blatt Papier

DIN-Norm 1804

Das sind Regeln für barriere-freies Bauen.
In den Regeln steht:

  • Wie Wohnungen für Menschen mit Behinderung
    gebaut werden müssen.
  • Und wie Häuser gebaut werden müssen.
    Zum Beispiel:
    • Schulen,
    • Ämter,
    • oder Schwimm-Bäder.

Damit es für Menschen mit Behinderung keine Hindernisse mehr gibt.

Eine Gruppe von Menschen, daneben steht eine Frau alleine.

Diskriminierung

Andere Menschen sprechen
schlecht über andere Menschen.
Sie wollen nicht mit ihnen befreundet sein.
Und sie beschimpfen andere Menschen.

  • Weil die Menschen eine Behinderung haben.
  • Weil sie aus einem anderen Land kommen.
  • Oder weil eine Frau eine Frau liebt.
  • Oder weil ein Mann einen Mann liebt.

Ein Arzt

Doppel-Diagnose

Doppel-Diagnose bedeutet:
Es werden 2 Sachen zur gleichen Zeit fest-gestellt.
Zum Beispiel:

  • Der Arzt stellt eine Behinderung fest
  • und er stellt eine Krankheit fest.

Frauen helfen Familien

Dorf-Helferinnen

Dorf-Helferinnen helfen Familien,
die auf dem Land leben.
Wenn die Familien in einer Not-Lage sind.
Zum Beispiel:

  • Wenn die Mutter krank wird.

Und im Kranken-Haus ist.

  • Oder wenn der Vater einen Unfall hatte.

Und auf dem Bauern-Hof nicht arbeiten kann.
 
Dorf-Helferinnen machen verschiedene Sachen.
Zum Beispiel:

  • Sie helfen Im Haushalt.
  1. Sie räumen das Haus auf,
  2. sie kochen Essen
  3. und sie waschen die Wäsche.
  • Sie helfen bei der Pflege.
  • Oder sie helfen bei der Kinder-Betreuung.
  1. Sie spielen mit den Kindern
  2. und sie helfen ihnen bei den Hausaufgaben.

Drogen

Ein anderes Wort für Drogen ist: Sucht-Mittel.
Das können ganz verschiedene Sachen sein.
Zum Beispiel:

  • Tabletten,
  • Pflanzen zum Rauchen,
  • Alkohol.

 
Drogen sind gefährlich.
Weil sie die Menschen verändern.
Das bedeutet:

  • Manche Menschen sind plötzlich sehr traurig.
  • Oder sie sind plötzlich sehr wütend.

Und beschimpfen andere Menschen.

Zurück zu C Weiter zu E

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/leichte-sprache/woerterbuch.php?range=D