Urlaub mit Behinderung

Ein Bus, davor Menschen mit Behinderung

Viele Reise-Anbieter haben besondere Angebote
für Menschen mit Behinderung.
Sie können zum Beispiel:

  • In einer Gruppe verreisen,
  • alleine fahren
  • oder mit einem anderen Menschen verreisen.
Eine Gruppe von Wanderern.

Jeder Mensch hat verschiedene Wünsche für seinen Urlaub.
Zum Beispiel wollen manche Menschen:

  • Sich ausruhen,
  • in der Sonne liegen,
  • wandern
  • oder ein Museum besuchen.

Dafür brauchen Menschen mit Behinderung
einen Urlaub ohne Hindernisse.
Damit sie selbst entscheiden können:

  • Wo sie Urlaub machen wollen.
  • Ob sie alleine in den Urlaub fahren wollen.
  • Oder ob sie mit einer Gruppe verreisen wollen.
Ein Aufzug mit zwei Personen darin.

Dafür muss aber noch viel getan werden.
Zum Beispiel:

  • Muss es noch mehr barriere-freie Gaststätten geben.
  • In den Hotels muss es mehr Fahrstühle geben.
  • Und die Türen zu vielen Zimmern müssen breiter gemacht werden.
Eine Frau steht an einer Tafel und erklärt etwas. Daneben sitzen drei andere Frauen und schauen zu.

Und die Mitarbeiter von den Reise-Anbietern müssen lernen:
Was Menschen mit Behinderung brauchen.
Und wie Sie Menschen mit Behinderung
im Urlaub unterstützen können.

Ein Zug, davor steht eine Gruppe von Menschen.

Aber in den letzten Jahren ist auch schon viel verändert worden.
Zum Beispiel:

  • Es gibt schon viele gute Reise-Angebote
    für Menschen mit Behinderung.
  • Menschen mit Behinderung
    können ihre Reise selber planen.
  • Oder sie können auch in einer Gruppe verreisen.
    Wenn sie das möchten.
Info-Heft

Nachteils-Ausgleiche für das Reisen
Menschen mit Behinderung bekommen Nachteils-Ausgleiche.

Hier können Sie mehr Informationen
über die Nachteils-Ausgleiche lesen:

Hier können Sie noch mehr Informationen über Barriere-freie Reisen lesen:

Info-Heft

MosGiTo ist eine Internet-Seite in Leichter Sprache.
Da können Sie viele Informationen über Reisen bekommen.

Lebenshilfe Tours

Lebenshilfe Tours ist eine Arbeits-Gruppe von der Lebenshilfe.
Sie machen Reise-Angebote:

Internet-Seite von Lebenshilfe Tours

Weitere Familienratgeber-Texte zum Thema:

Zurück zur Übersicht „Unterwegs sein und Freizeit”