Ergebnisse

Frühförderung - Was ist das - Familienratgeber

Besondere Leistungen von Frühförderstellen sind Eltern-Kind-Kurse oder Eltern...
Frühförderstellen in Deutschland Weitere Familienratgeber-Artikel zum Thema


Sozialpädriatische Zentren - Familienratgeber

arbeiten eng mit Kinder- und Jugendärzten und Frühförderstellen zusammen. Die


Interessante Links für Menschen mit Behinderung - Familienratgeber

Merkliste nehmen Frühförderstellen Die privatwirtschaftliche Tenno-Gruppe bietet ein...
Verzeichnis von Frühförderstellen. http://www.fruehfoerderstellen.de/index.php


Interessante Links für Menschen mit Behinderung - Familienratgeber

Merkliste nehmen Frühförderstellen Die privatwirtschaftliche Tenno-Gruppe bietet ein...
Verzeichnis von Frühförderstellen. http://www.fruehfoerderstellen.de/index.php


Wörterbuch des Familienratgebers - Familienratgeber

den Frühförderstellen interdisziplinär (fach- und berufsgruppenübergreifende


Wörterbuch des Familienratgebers - Familienratgeber

den Frühförderstellen interdisziplinär (fach- und berufsgruppenübergreifende


Wörterbuch des Familienratgebers - Familienratgeber

den Frühförderstellen interdisziplinär (fach- und berufsgruppenübergreifende

Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH

Nikolaus-Groß-Straße 4
46535 Dinslaken

Weitere Informationen:

Die Albert-Schweitzer gGmbH Dinslaken ist eine Tochter der Lebenshilfe e.V. Dinslaken und bietet Hilfen für Menschen mit Behinderung aller Altersstufen an. Sie betreibt zwei Frühförderstellen, zwei Heilpädagogische Kindertagesstätten, drei Wohnstätten und mehrere Werkstätten für behinderte Menschen


Arbeitsstelle Frühförderung Bayern

Seidlstraße 18 a
80335 München

Weitere Informationen:

Stabsstelle“ zur konzeptionellen, fachlichen und organisatorischen Weiterentwicklung der interdisziplinären Frühförderung behinderter und entwicklungsgefährdeter Kinder in Bayern. Informationen und Adressen zu Frühförderstellen.


Arbeitsstelle Frühförderung Hessen

Ludwigstraße 136
63067 Offenbach

Weitere Informationen:

Servicestelle zu allen Fragen zum Thema Frühförderung von Entwicklungsauffälligen, behinderten und von Behinderung bedrohten Kindern. Informationen und Angebote für betroffene Familien und für Fachleute (Frühförderstellen, SPZ, niedergelassene ÄrztInnen, TherapeutInnen, Kliniken etc.) in Hessen


Einrichtungen für ambulante Hilfen und Frühförderung (Jugendamt)

Friedrich-Ebert-Straße 79-81
14469 Potsdam

Weitere Informationen:

Vermittlung über das Jugend- u. Sozialamt: Frühförderstellen, soziale Gruppenarbeit, Tagesgruppen, Arbeitstraining, Schulverweigerungsprojekt


EKG-Eltern-Kind-Gruppe des Behindertenclubs

Bahnhofstr. 38
64720 Michelstadt

Weitere Informationen:

Treffen ca. alle drei Monate zu speziell im Kindesalter wichtigen Themen. Auch Besichtigungen z.B. von Frühförderstellen, Kindergärten, Schulen, psysiotherap. Einrichtungen und Kinderarztpraxen


alle Adressen anzeigen (11 Treffer)

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/suche.php