Ergebnisse

Mütter mit Behinderung - Familienratgeber

Sterilisation gesetzlich verboten. Danach soll jeder Mensch selbst entscheiden. Wenn...
Sterilisation selbst wollen. Oder der Betreuer oder die Betreuerin will die


Mütter mit Behinderung - Familienratgeber

Sterilisation gesetzlich verboten. Danach soll jeder Mensch selbst entscheiden. Wenn...
Sterilisation selbst wollen. Oder der Betreuer oder die Betreuerin will die


Sexuelle Aufklärung - Familienratgeber

, welche Tabletten noch eingenommen werden. Durch eine Sterilisation. Im...
Betreuungs-Gesetz stehen die Regeln für eine Sterilisation: Sie darf nur bei Jugendlichen


Sexualität und Partnerschaft - Familienratgeber

eine Sterilisation. Mit der Pille. Sie muss jeden Tag eingenommen werden. Und die...
Sterilisation. Im Betreuungs-Gesetz stehen die Regeln für eine Sterilisation: Sie


Wörter-Buch - Familienratgeber

Beispiel: In einem Wohn-Heim oder in einem Pflege-Heim. Sterilisation Ein anderes Wort...
dafür ist: unfruchtbar machen. Bei einer Sterilisation wird die Frau operiert


Wörter-Buch - Familienratgeber

Beispiel: In einem Wohn-Heim oder in einem Pflege-Heim. Sterilisation Ein anderes Wort...
dafür ist: unfruchtbar machen. Bei einer Sterilisation wird die Frau operiert


Mütter mit Behinderung - Familienratgeber

zur Sterilisation gezwungen. Das bedeutet: Sie werden unfruchtbar gemachen. Aber

Pro Familia - Institut für Familienplanung

Hollerallee 24
28209 Bremen

Weitere Informationen:

Beratungen finden im Beratungszentrum der Profamilia statt.
Angebote des Institus für Familienplanung: Medizinische Dienstleistung rund um Verhütung, Sterilisation und Schwangerschaftsabbruch


alle Adressen anzeigen (1 Treffer)

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/suche.php