Unabhängige Teilhabe-Beratung jetzt auch online

27.09.2018

Der Deutsche Schwerhörigenbund bietet ab sofort eine Online-Beratung im Rahmen der Ergänzenden unabhängigen Teilhabe-Beratung (EUTB).
Die EUTB ist mit dem Bundesteilhabegesetz eingeführt worden. Sie soll Menschen mit Behinderung eine von bestimmten Interessen oder Trägern unabhängige Beratung anbieten. In der Regel haben die Berater selbst eine Behinderung.
Die EUTB des Schwerhörigenbundes richtet sich allgemein an Menschen mit Behinderung. Ihr besonderer Schwerpunkt liegt in der Beratung von schwerhörigen Menschen. So berät die EUTB zum Beispiel beim Umgang mit Hörstörungen oder bei der Auswahl von Hörhilfen.

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=817