Infos für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Umfrage: Probleme von Menschen mit Behinderung bei der Durchsetzung ihrer Rechte

21.12.2020

Für Menschen mit Behinderung ist es häufig schwierig, ihr Recht durchzusetzen. Die Interessensvertretung selbstbestimmt Leben (ISL) möchte dagegen vorgehen.
Im Projekt „Das lass‘ ich mir nicht bieten – Ermutigung zur (individuellen) Rechtsdurchsetzung“ möchte die ISL Strategien entwickeln, mit denen Menschen mit Behinderung ihr Recht besser durchsetzen können. Dazu führt die ISL aktuell eine Befragung durch: Sie möchte herausfinden, welche besonderen Probleme Menschen mit Behinderung bei diesem Thema haben. Sie können per Mail, telefonisch oder per Zoom an der Befragung teilnehmen. Antworten per Mail sollten bis zum 10.1.2021 eingereicht werden.
Weitere Infos zum Projekt bei der ISL
Das Thema Rechte von Menschen mit Behinderung bei der Aktion Mensch

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=958

Zur Aktion Mensch