Infos für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Umfrage zu Beratungs- und Unterstützungsbedarf

14.01.2022

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales macht eine Studie zu "Beratungs- und Unterstützungsbedarfe von Eltern bzw. Familien mit Kindern mit Beeinträchtigungen". Um die täglichen Herausforderungen in diesen Familien untersuchen zu können, gibt es eine Umfrage, an der alle leiblichen, Adoptiv- oder Pflegeeltern, bei denen mindestens ein Kind mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder sonstigem besonderen Unterstützungs- und Förderbedarf lebt, teilnehmen können. Die Umfrage ist anonym, dauert etwa 20 bis 30 Minuten und ist noch bis zum 16.01.2022 verfügbar.

Link zur Umfrage des BMAS
Zum Themengebiet "Eltern & werdende Eltern" im Familienratgeber

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=991

Zur Aktion Mensch