Rollstuhlgerechte Urlaubsorte finden

22.10.2018

Das Angebot „Reisen für Alle“ erleichtert die Suche nach rollstuhlgerechten Urlaubsorten in Deutschland.
Sind die Tische unterfahrbar? Lässt sich das Denkmal per Rollstuhl erreichen? Für Rollstuhlfahrer ist es oft schwierig, einen barrierefreien Urlaub zu planen. Über die Datenbank „Reisen für Alle“ können Sie nach rollstuhl-geeigneten Angeboten suchen. Über die Online-Karte des ADAC können Sie Ihre Route eingeben und erhalten barrierefreie Ziele auf der Strecke angezeigt.
Hinter „Reisen für Alle“ stehen das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. und der Verein Tourismus für Alle Deutschland e.V. Die Daten wurden nach einem einheitlichen Standard von geschulten Personen erhoben.
Weiter zur Datenbank von „Reisen für Alle“
Weiter zur Karte des ADAC

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=823