Infos für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Konferenz und Barcamp zur Pflege-Arbeit

30.01.2020

Viele Menschen pflegen oder kümmern sich auf andere Art um andere Menschen. Dafür werden sie aber kaum anerkannt oder finanziell entlohnt. Der Equal Care Day (ECD) möchte das ändern.
Equal Care steht für Gleichberechtigung bei der Pflege. Der Begriff ist angelehnt an „Equal Pay“, also gleiche Bezahlung. Die meiste Pflege-Arbeit wird von Frauen geleistet. Der ECD setzt sich dafür ein, dass diese Arbeit gleichmäßiger auf die Geschlechter verteilt und entlohnt wird.
Die Veranstaltung findet statt am 28.2. und 29.2. in Bonn. Sie besteht aus drei Teilen, die auch separat besucht werden können.

  • Am 28.2. findet ein Barcamp statt. Ein Barcamp ist eine Art von Konferenz, auf der jeder Teilnehmende einen Beitrag leisten kann. Das Programm wird am Morgen des Barcamps durch die Teilnehmenden ausgemacht.
  • Am Abend des 28.2. findet eine Abendgala mit einem Unterhaltungs-Programm statt.
  • Am 29.2. findet eine reguläre Konferenz statt.

Eingeladen sind sowohl pflegende Privat-Personen als auch Pflege-Fachkräfte.
Die Räume der Veranstaltung sind rollstuhlgerecht. Weitere Hilfe kann auf Anfrage von den Veranstaltern gewährt werden. Die Teilnahme am gesamten Programm kostet 49 Euro, eine Ermäßigung auf 29 Euro ist möglich. Die Veranstaltung wird von der Aktion Mensch gefördert.
Der Equal Care Day ist eine Initiative von klische*esc e.V. und wird von verschiedenen Organisationen unterstützt.

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=923

Zur Aktion Mensch