Info-Broschüre: Pflegekinder mit einer Alkoholschädigung

17.05.2018

Eine aktuelle Broschüre soll Familien mit Pflegekindern mit einer angeborenen Alkoholschädigung helfen.
Wenn Frauen während der Schwangerschaft Alkohol konsumieren, kann das ungeborene Kind geschädigt werden. Viele der Betroffenen werden zu Pflegekindern. Die Handreichung „"Fetale Alkoholspektrum-Störungen in der Praxis der Pflegekinderhilfe"“ bietet den Pflegeeltern sowie Fachleuten nützliche Infos.
Herausgeber der Broschüre sind die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe. Sie kann für zehn Euro beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe erworben werden.

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=755