Infos für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Hilfen bei der Beantragung von Pflegegraden

05.04.2021

Welcher Pflegegrad ist realistisch? Und wie legt man Widerspruch ein, wenn der Pflegegrad nicht passend erscheint? Neue Werkzeuge des Sozialverbands Deutschland (SoVD) können helfen.
Der Pflegegrad wird vom Medizinischen Dienst ermittelt. Die Werkzeuge des SoVD helfen dabei, sich auf den Besuch des Medizinischen Dienstes vorzubereiten. Sie können berechnen, welchen Pflegegrad Sie erwarten können und erfahren so auch, welche Fragen bei der Ermittlung gestellt werden. Das Widerspruchs-Tool hilft Ihnen dabei, einen Widerspruch zu formulieren, wenn Sie mit der Einschätzung des Medizinischen Dienstes nicht einverstanden sind.
Weiter zu den Infos des SoVD
Infos zum Pflegegrad im Familienratgeber

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=963

Zur Aktion Mensch