Forschungsprojekt zur Selbstvermessung sucht Interview-Partner

11.07.2018

Ein aktuelles Forschungsprojekt zum Thema Selbstvermessung sucht Interviewpartner mit einer Behinderung.
Viele Menschen messen ihre Körperwerte mit Armbändern, Smartphones oder Smartwatches. Das Projekt „VALID“ der Hochschule Furtwangen möchte die ethischen Folgen der Selbstvermessung untersuchen. Speziell sollen auch Menschen mit Behinderung befragt werden. Dabei sollen sowohl Personen befragt werden, die Selbstvermessung betreiben als auch solche, die es nicht tun.
wenn Sie an der Befragung teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an das VALID-Team project-valid.gsg@hs-furtwangen.de; Tel.: 07723-920-2433.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie bei der Hochschule Furtwangen.
Informationen zum Forschungsprojekt VALID bei der HS Furtwangen

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/nachrichten/artikel.php?nid=797