Linkliste

Kategorie: Adressverzeichnisse Online

Suche nach Beratungsstellen

Die Datenbank des Familienratgebers bietet mehr als 25.000 Adressen von Beratungsstellen, Integrationsunternehmen und weiteren Anlaufstellen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.


https://www.familienratgeber.de/adressen/index.php

Barrierefreies und generationengerechtes Einkaufen

Der Handelsverband Deutschland zertifiziert barrierefreie Geschäfte. Auf der Website kann gezielt nach solchen Geschäften gesucht werden.


https://www.generationenfreundliches-einkaufen.de/liste/liste-zertifizierter-haendler/

Hilfe bei Rheuma

Die Versorgungslandkarte der Deutschen Rheuma-Liga bietet einen Überblick über ausgewählte Spezialisten zum Thema Rheuma, zum Beispiel Rheumatologen, Physiotherapeuten oder Reha-Kliniken.


http://www.versorgungslandkarte.de/suche/

Beratung zu Kuren

Das Müttergenesungswerk bietet eine Suche nach Beratungsstellen zum Thema Kuren.


http://www.muettergenesungswerk.de/kur-angebot/beratungsstellensuche.html?

Verzeichnis von Reha-Einrichtungen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation bietet ein Verzeichnis von rund 1000 Reha-Einrichtungen. Es kann nach Schwerpunkten bei der Behandlung gesucht werden.


http://www.bar-frankfurt.de/datenbanken-verzeichnisse/rehastaettenverzeichnis/

Frauen-Beratungsstellen und Frauenhäuser

Die Frauenhauskoordinierung bietet auf ihrer Website die Suche nach Frauen-Beratungsstellen und Frauenhäusern. Sie richtet sich auch an Frauen mit Behinderung und stellt etwa Informationen in Gebärdensprache bereit.


http://www.frauenhauskoordinierung.de/

Unterstützung für unheilbar erkrankte Kinder

Der Bundesverband Kinderhospiz betreibt eine Datenbank rund um die Versorgung von unheilbar erkrankten Kindern. Eltern, aber auch Experten können entsprechende Informationen über die Hotline 0800/88 88 47 11 abfragen.


http://www.oskar-sorgentelefon.de/

Toiletten für alle

Das Projekt Toiletten für alle zeigt auf seiner Landkarte Toiletten für Menschen mit schwerer Behinderung. Anbieter ist die Stiftung Leben pur, das Projekt wird von der Aktion Mensch unterstützt.


http://www.toiletten-fuer-alle.de/wo-wie/nc.html

Reha für Kinder und Jugendliche

Das Web-Angebot hat eine Datenbank von Reha-Angeboten für Kinder und Jugendliche.


http://www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de/startseite/

Online-Datenbank Opferrechte und -hilfen

Die Online-Datenbank Opferrechte und -hilfen bietet Opfern von Gewalttaten die Möglichkeit, nach Beratungsstellen zu suchen. Anbieter ist der Bundesverband ANUAS e. V.


https://anuas.de/odabs-online-datenbank-fuer-betroffene-von-straftaten/

Künstler mit Behinderung

AMELINDE ist eine Künstlervermittlung. Künstler mit Behinderung können ihr Profil eintragen. Interessierte können das Verzeichnis nach für sie passenden Personen durchsuchen.


https://amelinde.de

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ist mit dem Bundesteilhabegesetz eingeführt worden. Die bundesweit zu findenden Beratungsstellen beraten zu allen Fragen rund um Behinderung und teilhabe.


https://www.teilhabeberatung.de/

Wegweiser in der Hospiz- und Palliativversorgung

Der Wegweiser Hospiz- und Palliativversorgung vereinfacht es, Einrichtungen für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche in diesem Bereich zu finden. Hinter dem Verzeichnis steht die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.


http://www.wegweiser-hospiz-palliativmedizin.de/

Barrierefrei ins Fussball-Stadion

Die Bundesliga-Stiftung zeigt in diesem Reiseführer, welche Stadien für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen barrierefrei nutzbar sind. Das Verzeichnis wurde von der Aktion Mensch unterstützt.


https://www.barrierefrei-ins-stadion.de/

Wegweiser Demenz

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet eine Suche nach Beratungsstellen, Pflege-Einrichtungen und anderen Angeboten für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.


http://www.wegweiser-demenz.de/

Barrierefreie Adressen

Das Adressverzeichnis der Stiftung MyHandicap erlaubt die Suche nach barrierefreien Örtlichkeiten wie Toiletten für Menschen mit Behinderung.


https://www.myhandicap.de/adressverzeichnis/

Datenbanken der REHADAT

Die REHADAT bietet unterschiedliche Datenbanken von Adressen für Menschen mit Behinderung. So gibt es Adressen von Integrationsunternehmen oder Werkstätten.


http://www.rehadat.info/de/

Adressen für Gehörlose

Deafservice bietet ein Verzeichnis von Adressen für Gehörlose. Dazu gehören zum Beispiel Anwälte, Psychotherapeuten oder Ärzte, die Gebärdensprache anwenden können. Anbieterin ist Judit Nothdurft Consulting.


http://www.deafservice.de/

Adressen für gehörlose und schwerhörige Menschen

Deafbase verzeichnet Adressen für Gehörlose und schwerhörige Menschen.


http://www.deafbase.de/

Selbsthilfegruppen und Kontaktstellen

Die NAKOS bietet eine bundesweite Suche nach Selbsthilfegruppen und Selbsthilfekontaktstellen.


https://www.nakos.de/

Suche nach rollstuhlgerechten Örtlichkeiten

Die Wheelmap der Sozialhelden bietet eine Suche nach rollstuhlgerechten Örtlichkeiten per Internet oder Smartphone-App.


http://WheelMap.org

Touristische Angebote für Blinde und Sehbehinderte

Databus ist eine Datenbank des DBSV für blinden- und sehbehindertengerechte Tourismusangebote.


http://databus.dbsv.org/databus/

Arztsuche der Stiftung Gesundheit

Die Stiftung Gesundheit erlaubt in der Detailsuche die Suche nach barrierefreien Arztpraxen.


http://www.arzt-auskunft.de/

Informationsstelle Sport für Menschen mit Behinderung

Die Freie Universität Berlin bietet ein bundesweites Verzeichnis von Sport-Angeboten für Menschen mit Behinderung.


http://userpage.fu-berlin.de/~infobspo/info.html

Adressen für Menschen mit Behinderung in Bayern

Intakt.info bietet ein Verzeichnis von Anlaufstellen für Menschen mit Behinderung vor allem in Bayern. Hinter dem Portal steht der Familienbund der Katholiken in der Diözese Würzburg e. V.


https://www.intakt.info/adressen-und-anlaufstellen/

Pflegeberatung der gesetzlichen Krankenkassen

Die Stiftung ZQP bietet eine Datenbank mit lokalen Beratungsstellen zur Pflege, den Pflegestützpunkten.


https://bdb.zqp.de/#/home

Pflegeberatung für privat Versicherte

Die Compass private Pflegeberatung richtet sich an privat Versicherte Menschen, die sich über Pflege informieren wollen. Sie bietet auch Kommunikation in Gebärdensprache.


https://www.compass-pflegeberatung.de/

Barrierefreie Unterkünfte

Der Escales-Verlag bietet ein Verzeichnis barrierefreier Hotels und Unterkünfte vor allem für Menschen mit Gehbehinderung.


http://www.escales-verlag.de/rolli-hotels/

Verzeichnis von Frühförderstellen

Die privatwirtschaftliche Tenno-Gruppe bietet ein Verzeichnis von Frühförderstellen.


http://www.fruehfoerderstellen.de/

Datenbank mit Rehakliniken

Herausgeber des Reahklinik-Verzeichnises ist die privatwirtschaftliche TV & Filmproduktion Mediendesign.


http://www.reha.info/

Zurück zur Übersicht

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/linkliste/kategorie.php