Kategorie: Telefon-Beratung

Beachten Sie bitte, dass bei Anrufen insbesondere aus dem Mobilfunknetz oder aus dem Ausland unterschiedliche Gebühren anfallen können.


Ein Junge und ein Mann vor dem Computer

Meldestelle für barrierefreie Fernlinienbusse

https://www.bsk-ev.org/arbeitsfelder/barrierefreie-fernlinienbusse-infos-meldestelle/

030 8145268-53
Die Meldestelle wird vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. betrieben und bietet Tipps zur barrierefreien Reise mit Fernbussen.

Heimweg-Telefon

http://www.heimwegtelefon.de/

03012074182
Das Heimweg-Telefon richtet sich an Frauen, die abends oder nachts unterwegs sind. Sie können die Nummer anrufen, wenn sie sich bedroht fühlen und mit der Hotline sprechen, bis sie zuhause angekommen sind. Anbieter ist die Heimwegtelefon gUG.

Infotelefon zum Thema Krebs

http://www.krebshilfe.de/startseite/aktuelle-themen/article/im-fokus-der-gut-informierte-patient.html

0800 / 80 70 88 77
Das INFONETZ KREBS bietet Beratung vor allem für Menschen, die die Diagnose Krebs erhalten haben und deren Angehörige. Die Hotline bietet Informationen zu Krebs, Diagnosen und Behandlungsmöglichkeiten, ersetzt aber nicht die ärztliche Beratung. Anbieter sind die Deutsche Krebshilfe und die Deutsche Krebsgesellschaft

Hilfe und Austausch für Geschwisterkinder

http://www.stiftung-familienbande.de/

07762 81 99 000
Die Stiftung Familienbande bietet allgemeine Informationen zu Beratungsstellen oder Publikationen zum Thema Geschwisterkinder.

Beratung zu Augenerkrankungen

http://www.glaukom-hotline.de/

09804 - 9 39 53 28
Die Stiftung Auge berät zu Augenerkrankungen, insbesondere zu Glaukom, Grauem Star) und Altersbedingter Makuladegeneration.

Familienpflegezeit

http://www.wege-zur-pflege.de/startseite.html

030 / 201 791 31
Die Hotline des Bundesfamilienministeriums bietet Informationen rund um die Familienpflegezeit.

Berufliche Reha für Menschen mit Sehbehinderung

http://www.visio-n.info/

0800 - 60 60 224
Die Hotline von VISIO-N berät Menschen mit Sehbehinderung rund um den Einstieg/Wiedereinstieg in den Beruf. Anbieter ist die privatwirtschaftliche TNP GmbH.

Sorgentelefon für Familien mit unheilbar erkrankten Kindern

http://www.oskar-sorgentelefon.de/

0800/88 88 47 11
OSCAR ist eine rund um die Uhr erreichbare Hotline für Familien mit unheilbar erkrankten Kindern. Es können Informationen oder Experten zum Thema Paleativ-Medizin erfragt werden. Gleichzeitig haben die Anrufer auch die Möglilchkeit, über ihre Sorgen und Ängste zu sprechen. Anbieter der Hotline ist der Bundesverband Kinderhospiz.

Hotline für Menschen mit psychischer Erkrankung und ihre Angehörigen

http://www.psychiatrie.de/bapk/seelefon/

01805 950 951 oder 0228 71 00 24 24
SeeleFon ist eine bundesweite Hotline der Familien-Selbsthilfe Psychiatrie. Sie richtet sich an Menschen mit psychischer Erkrankung und ihre Angehörigen und bietet erste Infos zu diesem Thema.

Sorgentelefon für Kinder und Eltern

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Kinder und Jugendliche 0800-1110333,
Eltern 0800 - 1110550
Es handelt sich um eine bundesweite Hotline für Kinder, Jugendliche und Eltern, die mit jemandem über ihre Probleme sprechen wollen.

Bundesweites Bürgertelefon

http://www.115.de/

115
Das Bürgertelefon ist in vielen Regionen Deutschlands erreichbar. Das Team leitet bei allen Angelegenheiten des öffentlichen Dienstes an die zuständige Behörde weiter.

Mobilitätszentrale der Deutschen Bahn

http://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/barrierefreies_reisen_handicap.shtml

0180 6 99 66 33
Service-Telefon der Deutschen Bahn für Menschen mit Behinderung, zum Beispiel zur Bestellung des Begleitservices, Informationen zur Barrierefreiheit der Bahnhhhöfe, Informationen zur Mitnahme von Hilfsmitteln und so weiter

Frauennotruf

https://www.hilfetelefon.de/

08000 116 016
Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben bietet ein Barrierefreies Notruftelefon für Frauen, die von Gewalt betroffen sind und ihre Bezugspersonen.

Pflegeberatung

http://www.awo-pflegeberatung.de/

0800.60 70 110
Eine telefonische Beratung zur Pflege der Arbeiterwohlfahrt.

Beratung zum Persönlichen Budget

http://isl-ev.de/index.php?option=com_content&view=article&id=655:beratungshotline-persoenliches-budget&catid=99&Itemid=412

01805 4747 12
Die Interessensvertretung Selbstbestimmt Leben berät zum Persönlichen Budget.

Beratung der Unfallversicherung

http://www.dguv.de/de/wir-ueber-uns/infoline/index.jsp

0800 6050404
Die DGUV bietet Beratung zu allgemeinen Fragen zu Arbeitsunfällen, Wegeunfällen und Berufskrankheiten. Eine
Beratung ist auch per Deutscher Gebärdensprache möglich, mehr Infos dazu gibt es auf der Website der DGUV.

Beratung bei Diskriminierung

http://www.antidiskriminierungsstelle.de/DE/Beratung/beratung_node.html

(030) 18 555 - 18 65
Die ADS berät in Fällen von Diskriminierung, vermittelt in Streitfällen und nennt lokale Anlaufstellen. Es gibt auch eine Beratung per Deutscher Gebärdensprache, mehr Infos dazu auf der Website der ADS

Bundesweite Telefonseelsorge

http://www.telefonseelsorge.de/

0800/111 0 111
Die Telefon-Seelsorge ist eine Anlaufstelle für alle, die sich einmal aussprechen müssen, ob mit oder ohne Behinderung.

Beratung zu Eltern-Kind-Kuren

http://www.mutter-kind-hilfswerk.de/

0800 2255100 
Das Mutter-Kind-Hilfswerk berät kostenlos zu Eltern-Kind-Kuren.

Kindergeldberatung

http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdbw/goeppingen/Agentur/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI507756

0800 4 5555 30
Bundesweite Beratung und Informationen zum Kindergeld der Familienkassen

Beratung bei Demenz

http://www.wegweiser-demenz.de/startseite.html

01803 171017. und 030 259379514
Das Beratungstelefon zur Demenz der Deutschen Alzheimergesellschaft bietet Informationen zum Thema Demenz. Es richtet sich auch an Erkrankte oder Angehörige, die sich aussprechen wollen.

Beratung bei Ess-Störungen

http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=373 Beratung bei Esstörungen, Übergewicht oder Magersucht

(02 21) 89 20 31
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung berät bei Ess-Störungen.

Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebszentrums

http://www.krebsinformationsdienst.de/kontakt.php

0800 - 420 30 4 -
Das Deutsche Krebsforschungszentrum bietet Informationen zu Krebs für Patienten, Angehörige und Experten.

Seite weiterempfehlen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/linkliste/kategorie.php