Als RSS abonnieren

Expertenforum 2016

Aktion 09.01.-22.01. Unsere Experten: Siegrid Zierott, Kai Pakleppa, Christoph Gräf und Katja Krause

Das Expertenforum ist geschlossen, es können keine Fragen mehr gestellt werden. Sie können aber die bereits gestellten Fragen und Antworten durchsehen, vielleicht sind bereits Antworten auf Ihre persönlichen Fragen dabei

Fragen & Antworten

Personengebundener Behindertenparkplatz vor dem Wohnhaus

Eine junge Frau mit einem Schwerbehindertenausweis mit 90 GdB und den MZ "B", "aG", "RF", und "G" besitzt einen blauen EU-Parkausweis. Ihr steht ein Auto zur...

Experte Katja Kruse hat darauf geantwortet.

Rechtliche Fragen rund um das Thema Familie und Behinderung
von Antje Koksch
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Katja Kruse
am 23.01.2016 um 10:54 Uhr

Körperbehinderung, Autismus und Freizeitgestaltung

Sehr geehrter Herr Gräf, es gibt glücklicherweise inzwischen recht viele Freizeit-Angebote für Menschen mit Behinderung. Aber wo finden Menschen mit Körperbehinderung und...

Experte Christoph Gräf hat darauf geantwortet.

Hilfen bei Ferien- und Freizeitgestaltung (Angebote, Zuständigkeiten, Finanzierung)
von Birgit Maierhof
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Christoph Gräf
am 22.01.2016 um 13:26 Uhr

Kombinationspflege und Rentenbeiträge

Sehr geehrte Frau Kruse, seit 26 Jahren pflege ich meinen Sohn. Er studiert (was mit Rollstuhl und Tetra-Spastik schwierig ist). Er hat zwar ein Zimmer im Studentenwohnheim, ist aber...

Experte Katja Kruse hat darauf geantwortet.

Rechtliche Fragen rund um das Thema Familie und Behinderung
von Susanne Müller
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Katja Kruse
am 23.01.2016 um 12:24 Uhr

Eingliederungshilfe für einen Ausbildungsberuf auf dem normalen Arbeitsmarkt

Mein Sohn ist Autist-Asperger Syndrom. Hat erfolgreich seinen 10. Klassenabschluss gemacht (nach normalen Regelschullehrplan) aber mit Schulbegleiter und möchte jetzt eine Berufausbildung (BA)...

Experte Siegrid Zierott hat darauf geantwortet.

Hilfen bei Ausbildung und Beruf (Angebote, Zuständigkeiten, Finanzierung)
von Dietlind Schauland
4 Beiträge
Letzter Beitrag: Rottweil
am 22.01.2016 um 12:26 Uhr

Dürfen Behinderte ein Kind adoptieren?

Hallo, mein Mann und ich, wir sind beide schwerbehindert. Wir gehen beide arbeiten. Leider kann ich keine eigenen Kinder bekommen, deswegen hatten wir überlegt, ein Kind zu adoptieren....

Experte Christoph Gräf hat darauf geantwortet.

Rechtliche Fragen rund um das Thema Familie und Behinderung
von Emily
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Christoph Gräf
am 21.01.2016 um 16:42 Uhr

Finanzierung Fahrradjogger

Wir haben eine neunjährige schwerstmehrfachbehinderte Tochter (Pflegestufe 3, Merkzeichen aG, H). Bis zu ihrem 6. Lebensjahr konnten wir mit ihr und ihrem jetzt 12 jährigen Bruder...

Experte Katja Kruse hat darauf geantwortet.

Rechtliche Fragen rund um das Thema Familie und Behinderung
von Katrin Kossorz
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Katja Kruse
am 21.01.2016 um 10:37 Uhr

Krankenversicherung

Ich pflege seit 20 Jahren meinen Sohn, erhalte dafür Pflegegeld der Pflegestufe III, werde durch Beiträge in der Rentenkasse abgesichert. Warum werde ich nicht krankenversichert? Mit...

Experte Katja Kruse hat darauf geantwortet.

Rechtliche Fragen rund um das Thema Familie und Behinderung
von Böhme
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Katja Kruse
am 20.01.2016 um 09:23 Uhr

Sparanlage für behindertes Kind

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist 5 Jahre alt, mehrfachbehindert, hat einen GdB von 100 und Pflegestufe 2. Unsere Frage ist nun die Geldanlage. Wir haben vor 4 Jahren ein Konto auf...

Experte Kai Pakleppa hat darauf geantwortet.

Sonstige
von jana karges
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Kai Pakleppa
am 19.01.2016 um 18:34 Uhr

Auslandsjahr

Hallo Frau Zierott , ich betreue ein 20 jähriges, entwicklungsverzögertes Mädchen. Sie hat den ersten Schulabschluss an einer Förderschule erreicht und träumt von einem...

Experte Siegrid Zierott hat darauf geantwortet.

Hilfen bei Ausbildung und Beruf (Angebote, Zuständigkeiten, Finanzierung)
von Susanne Nagel
2 Beiträge
Letzter Beitrag: Siegrid Zierott
am 19.01.2016 um 12:51 Uhr

Betreuung erwachsener behinderter Kinder, wenn diese erkranken.

Ich bitte sie freundlicherweise um Auskunft zu folgender Frage: Unsere 26 jährige behinderte Tochter wohnt noch zu Hause und besucht tagsüber eine WfB. Mein Mann und ich sind...

Experte Siegrid Zierott hat darauf geantwortet.

Sonstige
von Liane Pesenecker
5 Beiträge
Letzter Beitrag: Siegrid Zierott
am 21.01.2016 um 12:43 Uhr
Seite weiterempfehlen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/forum/forum.php?fid=31&pn=0