Kurtaxe und Urlaub

Hans K. 25.04.2018, 15:54 Uhr

Hallo an Alle,

ich bin behindert mit Merkzeichen G und B.

Wenn ich bisher in Urlaub war, hatte ich bei der Kurtaxe eine Ermäßigung und meine Ehefrau war befreit.
Im Urlaubsort Grassau im Chiemgau wird dies trotz Vorlage einer Satzung der bayerischen Staatskanzlei nicht gemacht. Dort gäbe es eine eigene Satzung.
Haben Sie auch in dieser Richtung Erfahrungen gemacht?

Antworten
Antworten mit Zitat

Schlagwörter:
Kurabgabe - Kurtaxe - Befreiung - Merkzeichen B


Kurtaxe und Urlaub


von Hans K. (Gast) am 25.04.2018 um 15:54 Uhr

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/forum/beitrag.php?fid=11&nid=393196