Wenn Eltern zu viel trinken

Titelbild von "Wenn Eltern zu viel trinken"

In einer Familie aufzuwachsen, in der getrunken wird, hat Folgen für die Kinder und deren ganzes Leben. Nicht selten geben alkoholkranke Eltern die Sucht an ihre Kinder weiter und immer hat die Sucht Auswirkung auf alle Familienmitglieder.

Das vorliegende Buch enthält viele Fallbeispiele und zeigt Wege auf, Kinder stark zu machen und die Sucht zu überwinden. Viele Adressen und praktische Hinweise auf Programme für Alkoholkranke und Ihre Angehörigen, ergänzen diesen Ratgeber, der gut lesbar ist und praktisch hilft.

Autor: Martin Zobel (Hg.)
Verlag: Balance Buch + Medien
Zuerst erschienen: 2001
Neuausgabe: 2008
Seiten: 240
Preis: 11,99 Euro
ISBN: 978-3-86739-727-8

Bestellen kann man das Buch auf der Internetseite des Verlags.

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/buchtipps/detailseite.php?bid=124