"See bad feel good" - Schlecht sehen und sich dabei gut fühlen

Titelbild von ""See bad feel good" - Schlecht sehen und sich dabei gut fühlen"

Wie passen schlechtes Sehen und sich dabei gut fühlen zusammen?

Häufig wird der Verlust des Sehvermögens als das Schlimmste angesehen, was einem Menschen passieren kann. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten, trotz eines zunehmenden Sehverlustes das vorhandene Sehvermögen zu nutzen. Es bedarf jedoch einiger Motivation und Unterstützung, um aus diesem Trauma heraus weiterhin aktiv am Leben teilzuhaben.

Krister Inde, M. Sc. und Sehbehindertenpädagoge aus Schweden, hat seine Erfahrungen des Sehverlustes und die daraus resultierenden Gefühle, Ängste, Chancen und Schwierigkeiten in seinem Buch "See bad feel good" zusammengefasst. Er spricht darin den Leser auf sehr persönliche Weise an und fordert ihn in seiner behutsamen aber auch kämpferischen Art auf, das Leben mit all seinen Herausforderungen anzunehmen und alles nur Mögliche zu versuchen, um wieder ein lebenswertes Leben führen zu können. Vertrauensvoll tritt er in einem Dialog mit dem Leser, erzählt ihm seine Geschichte und regt ihn gleichzeitig zur Selbstreflexion an, egal ob dieser selbst eine Sehschädigung hat oder nicht.

Autor: Krister Inde
Herausgeber: BFS e. V.
Erschienen: 13.10.2009
Seiten: 147 S.
Preis: 5 Euro
ISBN: 978-3-00-028805-0

Bezugsadresse:
BFS e. V.
Perleberger Str. 22, 41564 Kaarst
Tel.: 0 21 31 / 60 68 63

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/buchtipps/detailseite.php?bid=93