In mir ist Freude

Titelbild von "In mir ist Freude"

In diesem Buch erzählen Angehörige von Menschen mit Behinderung ihre Geschichten. Vor allem Eltern berichten, wie es für sie ist, ein Kind mit Behinderung in der Familie zu haben. Nicht immer ist es einfach. Besonders für werdende Eltern ist die Nachricht, dass das Kind wahrscheinlich eine Behinderung haben wird, zunächst ein Schock. Doch die liebevollen Geschichten der Eltern zeigen auch sehr schnell, wie gut die Familien mit der veränderten Lebenssituation umgehen. Sie berichten über das Glück, das sie durch ihre Kinder erfahren haben. Geschwisterkinder erzählen, wie man sich auch mit einem Bruder mit Behinderung sehr gut streiten kann.

Das Buch ist besonders für Eltern geeignet, die selbst ein Kind mit Behinderung erwarten oder schon haben. Der Leser gewinnt einen tiefen und sehr warmherzigen Einblick in das Leben dieser besonderen Familien. Es macht auch Mut, sich während der Schwangerschaft für ein Kind mit Behinderung zu entscheiden.

Titel: In mir ist Freude
Autorin: Doris Stommel-Hesseler
Verlag: Doris-Verlag
Seiten: 286
Preis: 16,90
ISBN: 978-3-9810623-0-4

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/buchtipps/detailseite.php?bid=154