Wie geht es weiter?

Titelbild von "Wie geht es weiter?"

Jugendliche mit einer Behinderung werden erwachsen

Wie gelingt das Loslassen der Eltern und der Weg der Kinder in die Selbstständigkeit, welche Verantwortung können die Jugendlichen übernehmen, wo sind die Eltern weiterhin gefordert? Anschaulich schildern die Autorinnen aus eigenen Erfahrungen die Bereiche, die auch bei Jugendlichen ohne Behinderung Probleme aufwerfen können:

  • Wo gibt es Ausbildungs- und Arbeitsplätze?
  • Welche Wohnformen gibt es?
  • Was gilt es rechtlich zu beachten?
  • Wie können Freizeit und Ferien gestaltet werden?
  • Was ist beim Umgang mit Sexualität zu beachten?

Fallbeispiele und Erfahrungsberichte von Menschen mit und ohne Handikap runden diesen Ratgeber ab.
Autor: Hanni Holthaus, Angelika Pollmächer
Verlag: Lebenshilfe-Verlag in Kooperation mit dem Reinhardt Verlag München
Erschienen: 1. Auflage 2007
Seiten: 160 Seiten
Preis: 16.90 Euro
ISBN: 978-3-497-01933-5

Netzwerk der Regionalpartner

Über 150 regionale Netzwerke sind bereits für den Familienratgeber aktiv. Informieren Sie sich jetzt.

Zur Karte

Regionalpartner-Anmeldung

Partner werden

Damit das Angebot des Familienratgebers mit Hilfe eines regionalen Netzwerks kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden kann, suchen wir ständig nach weiteren Regionalpartnern.

Jetzt bewerben!

Adressen vor Ort

Sie suchen passende Beratungsstellen für Ihr Anliegen? Finden Sie hier Einrichtungen in Ihrer Nähe, die Sie im Hinblick auf Ihre persönlichen Bedürfnisse professionell beraten.

Jetzt suchen

Quell-URL: https://www.familienratgeber.de/buchtipps/detailseite.php?bid=47